Schwitzen im Gesicht

Ursachen, Therapien und Tipps gegen starkes Schwitzen im Gesicht

Jetzt!
Antitranspirant
kostenlos
testen

Schwitzen im Gesicht – Therapieformen

Antitranspirant – Anwendung im Gesicht

Antitranspirante mit bis zu 20 % Aluminiumchlorid-Anteil1 können normalerweise ohne Probleme im Gesicht oder auf dem Nacken angewendet werden. Da das Mittel nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung kommen darf, ist darauf zu achten, dass sich die Flüssigkeit gezielt applizieren lässt. Produkte in Pump- bzw. Sprühflaschen, sowie Roll-On Sticks mit Kugel, sind für eine Anwendung im Gesicht eher ungeeignet. Sehr praktikabel sind Tropfflaschen1, mit denen sich das Mittel auf einen kleinen Wattebausch oder auf die Fingerkuppe tropfen und weiter verteilen lässt. So kann der Wirkstoff auch auf engem Raum (z. B. zwischen Nase und Oberlippe) sicher aufgetragen werden.

AHC sensitive – Antitranspirant der 3. Generation (ca. 20 % Wirkstoffanteil)

AHC sensitive – Antitranspirant mit pflanzlichen Zusätzen1

Die Haut im Gesicht ist besonders sensibel. Beim Kauf eines Antiperspirants sollte deshalb unbedingt auf pflegende und reizlindernde Zusatzstoffe geachtet werden, damit der Wirkstoff Aluminiumchlorid nicht zu unangenehmen Hautreizungen führt. Moderne Antitranspirante enthalten natürliche Pflanzenextrakte wie z. B. Salbei, Nelkenblüte und Bartflechte. Diese altbewährten Hausmittel reduzieren die Reizung der Haut auf ein Minimum.

 


Iontophorese – Anwendung im Gesicht

Eine Iontophorese-Therapie zur Behandlung der fokalen / facialen Hyperhidrose ist bei korrekter Anwendung risikofrei und effektiv. Häufigetritt übermäßiges Schwitzen im Gesicht an Haaransatz, Stirn, Wangen, Nase und Mundpartie sowie dem Kinn auf. Für eine dauerhafte Iontophorese-Gesichtsbehandlung eignet sich der reizarme Pulsstrom. Weiche und naturbelassene Materialien der Gesichtsmaske, sollten darüber hinaus eine angenehme und bequeme Therapie gewährleisten.

Wichtig bei der Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Art der Gesichtselektrode ist zuerst einmal die Kompatibilität zum Iontophorese-Steuergerät. Darüber hinaus sollte die Gesichtsmaske für das entsprechende Gerät zertifiziert sein. Am einfachsten ist der Kauf eines Iontophorese-Komplettsets1, dass speziell für die Gesichtsbehandlung angeboten wird.

Sollten Sie sich gegen den Kauf eines Iontophorese-Sets entscheiden, achten Sie unbedingt auf die verwendeten Steckverbindungen der Elektrodenleitungen. Denn nicht jede Gesichtsmaske ist mit jedem Gerät kompatibel und schon gar nicht für jedes Gerät zertifiziert!

Iontophorese Gesichtselektrode

 


Iontophorese Geräteaufbau – Gesichtsbehandlung

Während die Gesichtselektrode1 für den anliegenden Strom die primäre Übertragungsfläche zwischen Steuergerät und Gesichtshaut darstellt, wird eine Hand / ein Fuß als zweite Kontaktfläche (Gegenpol) benötigt. Somit kann der Strom durch den Körper fließen und den benötigten Kreislauf bilden. Hände oder Füße werden zu diesem Zweck in eine Wanne mit Wasser gelegt und dienen somit als Gegenpol. Im Bedarfsfall kann so auf einfachste Weise eine schnelle Unterbrechung der Iontophorese-Behandlung gewährleistet werden. Diese Konfiguration gleicht prinzipiell der Anwendung der kombinierten Hand- / Fußbehandlung mit zwei Wannen. Bei der Anwendung im Gesicht wird jedoch eine Wanne durch die mit warmen Leitungswasser durchtränkte Gesichtsmaske ersetzt.

Sie tragen also im Gesicht die Elektrode, an der der Strom ankommt und über das durchfeuchtete Material in die Haut eingeleitet wird (Anode). Als Kathode, also um den Strom wieder abzuleiten, nutzen Sie z. B. eine Hand in eine mit Leitungswasser gefüllte Wanne (siehe Abbildung rechts).

Das Prinzip der Iontophorese ist einfach, sicher und seit Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz. Neueste Bestrebungen gehen jedoch einen ganzen Schritt weiter1. Heute werden Gesichtsmasken entwickelt, die anstelle von Metallplatten im Bereich der Wangen leichte und biegsame Leiterbahnen aus Graphitfasern nutzen. Dies gewährleistet eine flächig optimierte Anwendung über das gesamte Gesicht hinweg. Auch die verwendeten Materialien sollten zeitgemäß sein. Anstelle von putzlappen-ähnlichen Schwämmen sollte zum Wohle der Haut auf Materialien wie Baumwolle und auf den Verzicht von Farb- und Konservierungsstoffen geachtet werden.

Iontophorese Anwendung im Gesicht

Iontophorese – Anwendung im Gesicht (Gerät: Saalio® der Saalmann medical GmbH1)

 

Iontophorese jetzt mit 30 Tage-Geld-zurück-Garantie testen…1


1 Produktwerbung – durch Nutzung des Verweises kommen Sie auf einen Webshop oder eine Webseite, der/die ebenfalls von uns betrieben wird. Es handelt sich nicht um eine redaktionelle Produktempfehlung.

Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis macht diese Webseite Gebrauch von Cookies.